PUR-Magazin / Oktober 2018


Sie wollen PUR magazin kennenlernen?
hier Probehefte anfordern


Inhalt:

Titel: Das besondere Gotteshaus
Mitten in der Millionenmetropole New York befindet sich die Kirche „Holy Innocents“ zu den Unschuldigen Kindern. Hier finden Kindern, die bei Abtreibungen, Fehloder Todgeburten gestorben sind, einen (Erinnerungs-)Ort. Der Zulauf von trauernden Eltern zu der Kirche, die sie mit ihren verlorenen Kindern verbindet, ist groß.

Interview: Ein Papst der Mitte
Am 14. Oktober wird Papst Papst Paul VI. heiliggesprochen. Der frühere Erzbischof von Bamberg, Karl Braun, der diesen vor 40 Jahren verstorbenen Oberhirten persönlich kannte, berichtet im PUR-Interview, wie er Paul VI. erlebte.

Porträt: Das Gebet der Mutter rettete ihn
Father Rob Galea ist heute einer der größten Jugendapostel Australiens. Doch der 37jährige Musikerpriester war einst auf Abwegen und fand erst durch das Gebet seiner Mutter zum Glauben zurück.

 

Ansichten Interview I
Leserbriefe Mit Erzbischof Braun über Papst Paul VI.
Splitter  
Meinung Interview II
 

Matthias Matussek über sein neues Buch

Journal  
Blutwunder in Neapel pünktlich eingetreten Zahlen
Kirche bannt die Todesstrafe endgültig Religion rangiert nur noch auf Platz 15
Kardinal Marto: Maria bittet, beim Papst zu stehen  
Jugendliche für das Leben unterwegs Medien
Erzbischof Gänswein: "9/11 der katholischen Kirche"

"Die Tagespost" feiert 70. Geburtstag in Würzburg

 

 
Titel Porträt
Ein Gotteshaus für die Fehl- und Todgeburten,

Rob Galea

die abgetriebenen und verlorenen Kinder in New York.