PUR-Magazin / Juni 2017


Sie wollen PUR magazin kennenlernen?
hier Probehefte anfordern


Inhalt:

Titel: Der Manoppello-Link
Im Mai dieses Jahres konnte Paul Badde einen Blick auf die weltberühmten Brüsseler Bildteppiche aus dem 16. Jahrhundert werfen. Auf einem der Teppiche entdeckte er eine Darstellung des „Volto Santo“. Und die Spur führt nach Manoppello.

Glaube: Papstbesuch und Heiligsprechung
13. Mai 2017, 100 Jahre Fatima: Der Papst kam. Hunderttausende Gläubige waren mit dabei. Darunter auch Pfr. Ulrich FIller, der über seine Eindrücke berichtet.

Welt: Niemand müsste an Hunger sterben
Während in Europa und den USA Millionen an Krankheiten sterben, weil sie zu viel gegessen haben, sterben jedes Jahr acht Millionen Menschen, weil sie nichts oder zu wenig hatten. Das müsste nicht so sein, zeigt ein Beitrag von Prof. Christian Thielscher auf.

 

Ansichten Glaube
Leserbriefe Fatima, der Papst und die Heiligsprechung
Splitter  
Meinung Welt
 

Hunger müsste nicht sein

Journal  
Nikolaus-Reliquien begeistern in Moskau Heilige Worte
Glaube in Osteuropa nimmt wieder zu Sühne
Bischof Oster redet katholischer Jugend ins Gewissen  
"Fatima-Prozession" in Aleppos Straßen Kosovo
Alternative Leitkultur nach Kardinal Woelki

Tür an Tür: Kirche und Moschee

 

 
Titel Porträt
Die Rückkehr der Veronika

Robert Spaemann

Die Spur eines alten Teppichs nach Manoppello